Blume
im revier
Kontakt

Klimaschutz
+ Komfort

Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind für uns Herzensangelegenheiten. Vieles wird bisher oft nur diskutiert, in der Seven Stones Klimasiedlung ist es bereits Realität. Wir sparen nicht nur extrem viel CO2 dank Geothermie, Blockheizkraftwerken und Solar-Paneelen ein, wir schaffen gleichzeitig zum Beispiel mit Streuobstwiesen neue Areale für Bienen und weiterer gefährdeter Insekten. Der Nutzen für das Klima und die Umwelt ist eindeutig, allerdings ist auch der Vorteil für die Bewohner enorm. Sie profitieren nicht nur von der Schönheit und Artenvielfalt auf dem grünen Gelände, Sie haben auf diese Art und Weise auch unabhängige, preisstabile Energielieferanten und im Sommer kühle Räume dank Flächentemperierung und kontrollierter Wohnraumbelüftung. Dies ist nebenbei auch in allen Bereichen ein fortschrittlicher Teil des Infektionsschutzes.
KLIMASCHUTZ
NACHHALTIGKEIT
Visionen heute Realität
FÜR DAS JETZT
UND DIE ZUKUNFT
Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind für uns Herzensangelegenheiten. Vieles wird bisher oft nur diskutiert, in der Seven Stones Klimasiedlung ist es bereits Realität. Wir sparen nicht nur extrem viel CO2 dank Geothermie, Blockheizkraftwerken und Solar-Paneelen ein, wir schaffen gleichzeitig zum Beispiel mit Streuobstwiesen neue Areale für Bienen und weiterer gefährdeter Insekten. Der Nutzen für das Klima und die Umwelt ist eindeutig, allerdings ist auch der Vorteil für die Bewohner enorm. Sie profitieren nicht nur von der Schönheit und Artenvielfalt auf dem grünen Gelände, Sie haben auf diese Art und Weise auch unabhängige, preisstabile Energielieferanten und im Sommer kühle Räume dank Flächentemperierung und kontrollierter Wohnraumbelüftung. Dies ist nebenbei auch in allen Bereichen ein fortschrittlicher Teil des Infektionsschutzes.
200 TONNEN
Wir sparen 200 Tonnen CO2 jährlich ein.
Dies dank modernster Heiztechnik und fortschrittlichster Energiegewinnung.
Aber wir gehen noch weiter. Jedes Gebäude des Quartiers wird jetzt als auch in Zukunft schon durch die neusten Bauaweisen einen sehr deutlich geringeren CO2 Abdruck hinterlassen.
2050 SCHON JETZT
Wesentliche Faktoren des Klimaabkommens sind schon jetzt im Seven Stones zu finden. Und wir arbeiten weiter, an jedem Detail.
ENERGIE & WÄRME
Klimafreundliche Energie- und Wärmegewinnung durch Blockkraftwerke, Photovoltaikanlagen und Geothermie gehören für uns zu dem neuen Standard. Einen Überschuss an Energie wird gespeichert und teilweise wir in das örtliche Stromnetz geleitet, so daß weitere Haushalte von der nachhaltigeren Erzeugung profitieren können.
KFW 40+ STANDARD
Die erste Klimasiedlung Bochums ist Teil des Seven Stones Quartiers und legt den technischen Grundstein für eine umweltschonendere Versorgung der Gebäude innerhalb des Quartiers.
Dies weiß auch die Polizeistation Südost zu schätzen und nutzt zum Beispiel die hochentwickelten Geothermie-Anlagen.
KOMFORT & EFFIZIENZ
Bei uns wird jede Form der Energie & Wärme optimal genutzt..
Auf diese Weise versorgen wir die Gebäude nicht nur nachhaltiger,
sondern
KFW 55 STANDARD
Wir übernehmen Verantwortung. Als Gemeinschaft.
Mit dem Community Campus von Jan Snel entsteht gerade das höchste modulare Gebäude Europas im Seven Stones Quartier.
ARTENSCHUTZ
Streuobstwiesen, Anlagen mit ausgewählten Pflanzen sind nicht nur für die Bewohner erfreulich und sorgen für eine top Atmosphäre. Sie fördern hier ebenfalls den Artenschutz von Bienen und Insekten.
Perspektive
Zukuntft
Das Seven Stones übernimmt Verantwortung für das Jetzt und die Zukunft als Gemeinschaft.
Dies spiegelt sich nicht nur in der Nutzung klimafreundlicher Träger für den täglichen Bedarf wieder, sondern findet sich auch bei jeder weiteren Entwicklung des Quartiers. Sowohl bei dem Bau als auch der späteren Bewirtschaftung setzen wir einen neuen, zukunftsweisenden Standard.
+
DEEN